Zucchini-Auflauf mit Schafskäse

Share on print
Drucken
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook

Zutaten
(für 4 Personen als Beilage, für 2 Personen als Hauptgericht)

  • 3 kleine Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 5 Stiele Thymian
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 400 g Kirschtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 80 g schwarze Oliven, ohne Stein
  • 150 g Schafskäse
  • Salz, Pfeffer

Den Merklinger auf ca. 200-250°C einheizen.

Die Zucchini waschen und der Länge nach in 3 mm dicke Scheiben schneiden (3 mm). Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Olivenöl einstreichen.

Die Zucchinischeiben hineinlegen, mit Olivenöl beträufeln und salzen und pfeffern. Rosmarin und Thymian waschen und trockenschütteln. Knoblauchscheiben, Thymianblättchen und Rosmarin über die Zucchini geben und die Auflaufform ca. 20-30 Minuten in den heißen Merklinger stellen.

Die Zucchinischeiben nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Die Auflaufform aus dem Merklinger nehmen.

Tomaten, Frühlingszwiebeln und Oliven über die Zucchini geben. Den Schafskäse abgießen und grob darüberbröckeln. Den Auflauf salzen und pfeffern und nochmal 20-30 Minuten im heißen Merklinger backen.

Tipp:

Der Auflauf schmeckt heiß oder kalt als Beilage zu Gegrilltem oder als Hauptgericht mit Fladenbrot oder Weißbrot serviert.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hast du konkrete Fragen zum Merklinger oder wünscht eine persönliche Beratung? Dann trage dich unten in das Kontaktformular ein und wir werden uns in Kürze bei dir melden.

MERKLINGER benötigt deine Kontaktinformationen, um dich zu unseren Produkten kontaktieren zu dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.