Rentier-Schnitten

Share on print
Drucken
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook

Für 20 Schnitten

Zutaten:

  • 300 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 380 g Weizenmehl Type 405
  • 12 g Backpulver
  • 3 EL Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 190 ml Rotwein
  • 2 TL Rum
  • 100 g Schokoladenraspel
  • Zum Verzieren:
  • Schokodrops
  • Marzipanrohmasse
  • rote Schokodrops
  • Salzbrezeln
  • Butter und Mehl für das Blech

Den Merklinger auf ca. 180-200°C vorheizen.

Ein Blech fetten und bemehlen.

Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Rührbesen auf höchster Stufe rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und jedes Ei mindestens 1/2 Minute rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakao und den Gewürzen mischen und abwechselnd mit etwas Rotwein nur kurz unterrühren. Anschließend noch den Rum und die Schokoraspel kurz unterrühren.

Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen, direkt auf die Schamottsteine in den Merklinger stellen und bei 180-200°C ca. 20 Minuten backen.

Den Kuchen auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Aus dem Marzipan Kugeln für die Augen und die Nase rollen und die Schokodrops darauf leicht andrücken.

Den Kuchen in längliche Dreiecke schneiden und wie auf dem Foto die Augen und die Nase anbringen.

Die Salzbrezeln mit etwas Marzipan als Geweih „ankleben“ und schon sind die saftigen Rentier-Schnitten fertig.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hast du konkrete Fragen zum Merklinger oder wünscht eine persönliche Beratung? Dann trage dich unten in das Kontaktformular ein und wir werden uns in Kürze bei dir melden.

MERKLINGER benötigt deine Kontaktinformationen, um dich zu unseren Produkten kontaktieren zu dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.