Geräucherte Forellen

Zutaten (für 2 Portionen) 2 frische, ausgenommene Forellen (je 300-400 g)natürliches Salz zum Entschleimen Für den Gewürzsud: 1 Wacholderbeere 1 Lorbeerblatt (alternativ: Kräuter oder Kräutermischungen nach Belieben) Für die Salzlake (10%ig): 150 g natürliches Salz (ohne Rieselhilfe) Zum Räuchern: Buchenholz/-späne 1 Handvoll Wacholderbeeren frische Rosmarin- oder Wacholderzweige Buchenholzmehl Räucherhaken (1 kleine Edelstahlschale) Vorab werden die […]