Den MERKLINGER anheizen in Bildern

 

Wir zeigen in Bildern, wie einfach der MERKLINGER anzuheizen ist.

Hartholz, hier Buchenholz, ist die beste Wahl, den MERKLINGER zu betreiben.

Kleine Holzscheite als Vorbereitung zum Anzünden in den Ofen legen.

8-10 kleine Holzscheite quer zu einander aufschichten.

Einen Ofenanzünder entflammen und unter das aufgeschichtete Holz legen.

Die Holzscheite sollten so geschichtet sein, dass genügend Luft dazwischen kommt, dann können sich die Flammen schnell entfalten.

Die Luftzufuhrschlitze geöffnet lassen und die Feuerraumtür anlehnen – so wird das Anzünden durch viel Zugluft unterstüzt.

Die Klappe im Rauchrohr während des gesamten Anheizvorgangs geöffnet halten, damit der MERKLINGER den optimalen Zug hat.

Als die Fotos entstanden, herrschten Außentemperaturen um den Gefrierpunkt. Das Thermometer zeigte nach etwa 10 Minuten knapp 200°Grad an. Der gesamte Ofen hat diese Temperatur nach ca. 20 Minuten erreicht.